Babygrößen: So finden Sie die passende Babykleidung

Für frischgebackene Eltern gibt es immer neue Herausforderungen, unabhängig vom Alter Ihres Kindes. Eine dieser Herausforderungen kommt mit der scheinbar banalen Thematik der richtigen Kleidergrößen für Ihr Baby. Babygrößen können für Erwachsene verwirrend sein. Keine Sorge, wir sind dabei, es für Sie einfacher zu machen! Vom Neugeborenenstadium bis zum Kleinkind, hier ist der ultimative Ratgeber für Babykleidergrößen.

Wie Sie die Maße Ihres Babys nehmen

Bei Babys gilt: Die Körpergröße ist gleich die Kleidergröße. Messen Sie einfach von Kopf bis Fuß. Falls Sie die Körpergröße nicht kennen – zum Beispiel weil sie Kleidung verschenken wollen – dann können Sie sich an der Kleidergröße nach Alter orientieren.

Babygrößentabelle

Körperlänge in cmDE-GrößeAlter
39 - 4444Frühchen
45 - 50500 - 1 Monate
51 - 56560 - 1 Monate
57 - 62623 Monate
63 - 68686 Monate
69 - 74749 Monate
75 - 808012 Monate
81 - 868618 Monate
87 - 92922 Jahre
93 - 98983 Jahre
99 - 1041044 Jahre
104 - 1081084,5 Jahre

Babykleidung

9 Nützliche Tipps, um die richtige Größe der Babykleidung zu finden

Die Bestimmung der Bekleidungsgröße Ihres Babys ist nur eine der wenigen wichtigen Überlegungen, wenn es um die Bekleidung Ihres Babys geht. Hier sind einige zusätzliche Tipps, die Ihnen helfen, intelligentere und effizientere Entscheidungen zu treffen:

  • Für Kleinkinder, gehen Sie für die mehr praktische Entscheidungen. Das bedeutet, Qualität statt Quantität zu kaufen. Sie werden an dieser Stelle nicht viele Babybekleidung benötigen, da Ihr Baby in dieser Phase schnell wächst. Außerdem machen Neugeborene ihre Kleidung nicht wirklich schmutzig, so dass sie länger tragen und reißen. Erwägen Sie auch, mehr geschlechtsneutrale Kleidung zu kaufen, besonders wenn Sie vor der Geburt Ihres Babys kaufen.
  • Werden Sie nicht zu überdreht und kaufen Sie zu viele Kleider im Voraus. Das ist ein Fehler, den so viele neue Eltern zu oft machen. Einige Babys werden groß geboren und können nur für kurze Zeit Neugeborene gebrauchen. Auch Wachstumsschübe sind in diesem Stadium sehr häufig. Deshalb ist es wichtig, nicht zu viel zu früh zu kaufen.
  • Berücksichtigen Sie bei der Wahl der Kleidung immer den Komfort Ihres Babys. Babys mögen keine Kleidung, die über den Kopf gezogen werden muss, also vermeiden Sie Trennungen. Einer ist dein bester Freund.
  • Betrachten Sie auch Ihren Komfort als Elternteil, vermeiden Sie komplizierte Kleidung, die Ihnen schwer fällt, Ihr Baby anzuziehen.
  • Kaufen Sie eine Größe vor dem Alter Ihres Babys, damit es darin wachsen kann. Dies wird Ihnen auch helfen, weniger für Kleidung auszugeben.
  • Kaufen Sie Kleidung mit einfacheren Verschlüssen. Hosen oder Leggings mit elastischen Bündchen sind ideal und Sie sollten alles vermeiden, was mit Knöpfen oder etwas, was Ihr Baby auflockern kann. Sie sind in diesem Alter sehr neugierig und es kann zu Unfällen kommen.
  • Alles in Baumwolle wird dazu beitragen, dass sich Ihr Baby in der Kleidung wohler fühlt und auch Irritationen vermieden werden können. Materialien, die dehnbar sind, können Ihrem Baby auch länger passen, wenn es wächst.
  • Für Kleinkinder, wählen Sie haltbarere Kleidung. Sie neigen dazu, sich in diesem Alter mehr zu bewegen und neigen dazu, ihre Kleidung häufiger zu beschädigen.
  • Wenn Sie Schuhe kaufen, wählen Sie Paare, die guten Komfort und Flexibilität bieten. Es ist am besten, wenn Sie Ihr Baby beim Einkaufen mitbringen, damit Sie die perfekte Passform finden.

Kleidergrößen für Babys: Wie finde ich die richtige Größe für Babys?

Kleidung für Neugeborene und Babys ist ein beliebtes Geschenk. Auch Elternteile müssen sich immer wieder mit dem Kauf von Kleidungsstücken befassen, da die Kleinen schnell wachsen. Für den erfolgreichen Kauf von Kleidung für Kinder im Alter von 0 – 2 Jahren ist es notwendig, die richtige Größe zu wählen.

Wie wird gemessen und wie lässt sich aus der Körpergröße des Babys die Kleidergröße ableiten?

Für den Kauf der Kleidung und der Ermittlung der richtigen Kleidungsgröße ist die Größe des Neugeborenen erforderlich. Dazu müssen Sie die Körpergröße des Kindes in Zentimeter ermitteln. Ratsam ist es, ein Maßband zu benutzen. Eine genaue Messung erfolgt von der Unterseite der Füße bis zur höchsten Stelle des Kopfes.

Einer gewissen Körpergröße in cm wird dann jeweils eine Konfektionsgröße zugeteilt. Kleidung in dieser Größe passt dem Baby erfahrungsgemäß bei einer normalen Statur. Darüber hinaus gibt es Tabellen, die aus Erfahrungswerten Kindern für ein gewisses Alter eine gewisse Körpergröße und daraus resultierend auch Kleidergröße zuordnen. Falls Sie gerade die exakte Körperlänge Ihres Kindes nicht wissen, können Sie sich an diesen Tabellen orientieren.

Schuhgrößen

Auch für die Ermittlung der richtigen Schuhgröße benötigen Sie die Länge des Fußes. Dazu sollten Sie ein Maßband oder ggf. einen Zollstock benutzen. Anschließend messen Sie von dem Fersenende bis zum längsten Zeh. Die typischen Schablonen oder Zeichnungen zum Messen der Füße eignen sich nicht für Babys. Denn diese stehen normalerweise nicht still genug und treten oft nicht komplett auf. Aus diesem Grund würden Schablonen das Ergebnis verfälschen.

Wenn Sie die Länge des Fußes ermittelt haben, können Sie einer Tabelle die ideale Schuhgröße entnehmen.

Was gibt es bei Größen zu beachten?

Grundsätzlich sollten Sie, wenn Ihr Kind zwischen zwei Größen schwankt, die größtmögliche wählen. Denn insbesondere bei Schuhen können zu kleine Produkte, das Wachstum der Füße behindern. Darüber hinaus ist es auch aus praktischen und finanziellen Aspekten ratsam. Denn Kinder wachsen schnell aus ihrer Kleidung heraus. Wenn die Kleidung minimal größer ist, verlängern Sie den Zeitraum. Nichtsdestotrotz sollten Sie darauf achten, dass Kleidung und Schuhe optimal passen. Denn nur dann fühlt sich Ihr Kind wohl.

Wie hängen die Passform (Sitz) und die Größe zusammen?

Grundsätzlich ist die Passform bei Babys und Neugeborenen noch nicht wirklich entscheidend. Hierbei sollten Sie lediglich beachten, dass wenn Ihr Kind in puncto Figur erheblich von den meisten gleichaltrigen Kindern abweicht, die Größe variieren kann. Im Zweifelfall sollte Ihr Kind die Kleidung anprobieren.

Welche Tipps gibt es, um den richtigen Sitz der Kleidung zu prüfen?

Auch wenn der optimale Sitz bei der Kleidung von Babys und Neugeborenen nicht lebensnotwendig ist, wünscht das Gros der Eltern, dass ihre Kinder schick und passend angezogen sind.

Bei der Kleidung sollten Sie darauf achten, dass das jeweilige Kleidungsstück nicht spannt und zu eng ist. Denn zu enge Kleidung empfindet das Kind beim Tragen als störend. Insbesondere bei Schuhen ist es notwendig, dass lieber einmal mehr gefühlt wird, ob die Schuhe auch perfekt passen. Wenn das Kind beispielsweise beim ersten Anprobieren die Zehen leicht anzieht, werden oftmals Schuhe in der falschen Größe gekauft. Dies können Sie durch ein wiederholtes Überprüfen vermeiden!